Archivierter Artikel vom 01.04.2010, 01:10 Uhr

Umfrage: Merkel verliert stark an Beliebtheit

Berlin (dpa). Die Deutschen mögen ihre Kanzlerin nicht mehr so gern wie noch vor vier Wochen. Im «Deutschlandtrend» der ARD ist die Zustimmung zu Angela Merkel im Vergleich zum Vormonat um 7 Punkte auf 55 Prozent gesunken. Der wegen der Kundus-Affäre in der Kritik stehende Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg verliert sogar 14 Punkte auf 55 Prozent. Die Unzufriedenheit mit Schwarz-Gelb nimmt weiter zu. Drei Viertel der Deutschen sind mit der Arbeit der Bundesregierung nicht zufrieden. Ein Plus von 4 Punkten.