Archivierter Artikel vom 02.11.2011, 11:10 Uhr
Berlin

Umfrage: Mehrheit gegen neue Amtszeit Merkels

Der Euro-Einsatz hat Bundeskanzlerin Angela Merkel im Ansehen der Bevölkerung wenig genützt. Nach einer neuen Umfrage sähe es jeder Zweite nicht gerne, wenn Merkel auch nach der Wahl 2013 Regierungschefin bleibt. 39 Prozent würden laut Forsa-Erhebung im Auftrag des Magazins «Stern» dagegen eine dritte Amtszeit von Merkel begrüßen. Gespalten beurteilen die Bundesbürger das Krisenmanagement der Kanzlerin bei der Euro-Rettung: 46 Prozent sind der Ansicht, sie habe nicht richtig reagiert. 42 Prozent billigen ihren Kurs.