Archivierter Artikel vom 07.02.2010, 22:58 Uhr
Kiew

Ukraine-Wahl: Janukowitsch erklärt sich zum Sieger

Bei der Präsidentenwahl in der Ukraine hat sich der prorussische Oppositionsführer Viktor Janukowitsch zum Sieger erklärt. Nach Auszählung der ersten Stimmen forderte der 59-Jährige die pro-westliche Regierungschefin Julia Timoschenko auf, ihre Niederlage einzugestehen und als Ministerpräsidentin zurückzutreten. Beobachter erwarten aber, dass die Regierungschefin ihren Posten nicht kampflos räumen wird. Die Wahlleitung in Kiew bezeichnete die Abstimmung als gültig.