Archivierter Artikel vom 12.04.2010, 23:48 Uhr

Ukraine will gefährliches Uran loswerden

Washington (dpa). Es ist ein wichtiger Schritt, um die Welt sicherer zu machen: Die Ukraine will ihr hochangereichertes Uran innerhalb von zwei Jahren loswerden. Das Material kann für Atomwaffen verwendet werden. Ein Großteil soll noch dieses Jahr außer Landes geschafft werden, sagte Präsident Viktor Janukowitsch bei einem Treffen mit US-Präsident Barack Obama beim Nukleargipfel in Washington. Die USA haben Hinweise, dass Al-Kaida mehrfach versucht hat, in Besitz von Nuklearmaterial zu kommen.