Archivierter Artikel vom 05.07.2015, 13:21 Uhr

UHC-Damen gewinnen 70. deutsche Feldhockey-Meisterschaft

Hamburg (dpa). Die Damen des Uhlenhorster HC haben zum vierten Mal in ihrer Vereinsgeschichte die deutsche Feldhockey-Meisterschaft gewonnen. Die Hanseatinnen setzten sich vor heimischen Publikum im Hamburger Sportpark Rothenbaum mit 4:0 (2:0) gegen den Münchner SC durch.

Nationalspielerin Charlotte Stapenhorst (12. Minute) hatte den UHC vor 2000 Zuschauern in Führung gebracht, ehe ihre Auswahlkollegin Janne Müller-Wieland (24./48.) mit zwei Treffern erhöhte. Den 4:0-Endstand besorgte erneut Stapenhorst (70.). Für die unterlegenen Münchnerinnen war die Finalteilnahme bei der 70. DM-Auflage der größte Erfolg der Clubgeschichte.

DM-Sonderseite