Archivierter Artikel vom 27.06.2010, 11:24 Uhr
London

Überraschung in Glastonbury: Kylie holt Auftritt nach

Pop-Sängerin Kylie Minogue hat überraschend ihren ersten Auftritt auf dem legendären Musikfestival im südenglischen Glastonbury nachgeholt. 2005 hatte sie dort ein geplantes Konzert absagen müssen, weil sie von ihrer Brustkrebs- Erkrankung erfuhr. Gestern Abend kam sie ohne Vorankündigung auf die Bühne und trat mit der Band Scissor Sisters auf. Kylie Minogue winkte und warf Handküsse in die Menge, sagte aber nichts. Ihren Fans galt der Auftritt als Symbol, dass Kylie den Krebs besiegt hat.