Beirut

Überlebende bei Flugzeugabsturz nahe Beirut

Sieben Menschen haben einen Flugzeugabsturz im Libanon überlebt. Das berichten lokale Medien. Die Maschine mit 90 Menschen an Bord war kurz nach dem Start in Beirut ins Meer gestürzt. Laut Flughafen wurde die Boeing 737 vom Blitz getroffen. Das Flugzeug der Ethiopian Airlines war auf dem Weg nach Addis Abeba in Ägypten. Eingecheckt hatten überwiegend Libanesen und Ägypter. Es sollen aber auch Briten und Franzosen an Bord gewesen sein.