Archivierter Artikel vom 13.04.2010, 01:54 Uhr
Warschau

Überführung der polnischen Opfer

Der Leichnam des polnischen Präsidenten Lech Kaczynski ist bereits in der Heimat. Heute sollen auch die anderen Opfer des Flugzeugabsturzes aus Russland nach Polen übergeführt werden. Die sterblichen Überreste der Passagiere waren zur gerichtsmedizinischen Untersuchung nach Moskau gebracht worden. Heute sollen auch beide Kammern des Parlaments zu einer Trauersitzung zusammentreten. Der Staatsakt für alle Opfer der Katastrophe könnte nach Informationen aus Warschau am Samstag stattfinden.