40.000
  • Startseite
  • » U 16-Juniorinnen des VfL Kirchen bei der DM auf Rang acht
  • Aus unserem Archiv

    U 16-Juniorinnen des VfL Kirchen bei der DM auf Rang acht

    Kein Teaser vorhanden

    Schon im Auftaktspiel offenbarten Pia Thiel, Anna Rommersbach, Paulina Pfeifer, Lily Schuh, Alina Fischer und Selina Pees gegen den TSV Breitenberg ungewohnte Nervenschwäche und verloren mit 0:2 (5:11, 9:11). Das folgende 0:2 (5:11, 5:11) gegen den amtierenden Deutschen Meister TV Schneverdingen war zu erwarten, die 0:2-Pleiten gegen den TV Voerde (3:11, 6:11) und den TV Obernhausen (9:11, 9:11) weniger.

    In den Platzierungsspielen um die Ränge sieben bis zehn gelang dem VfL gegen den TSV Calw dann beim 2:1 (15:14, 6:11, 11:4) der erste Sieg, bevor das Team der Trainer Josefine Pfeifer und Sören Ebel gegen den TV Obernhausen erneut mit 0:2 (8:11, 7:11) den Kürzeren zog. Den Titel sicherte sich Vorjahresmeister TV Schneverdingen durch ein 2:1 (11:6, 9:11, 15:14) gegen den VfL Kellinghusen. red

    UMFRAGE
    UMFRAGE Jamaika ist passé: Wie soll's weitergehen?

    Nach der Aufkündigung der Jamaika-Gespräche durch die FDP: Wie soll es nun weitergehen?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    2°C - 10°C
    Sonntag

    3°C - 6°C
    Montag

    5°C - 7°C
    Dienstag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!