Twitter will Europa-Geschäft bevorzugt ausbauen

Berlin (dpa). Der Kurzmitteilungsdienst Twitter plant den schnellen Ausbau seiner Präsenz in Europa, vor allem in Deutschland. Seit dem Frühjahr hätten sich die täglichen Anmeldungen in Deutschland verdoppelt, sagte Katie Stanton, die Nummer zwei in der Twitter-Hierarchie, dem «Focus». Die Zahl der aktiven Nutzer sei seitdem um mehr als 50 Prozent gestiegen. Twitter hat im Frühjahr ein Büro in Berlin mit drei Angestellten eröffnet. Weitere Einstellungen sind geplant.