40.000
Aus unserem Archiv
Washington

TV-Signale Schuld an ISS-Panne

dpa

Fernsehsignale waren schuld am missglückten Andockmanöver eines unbemannten All-Transporters an die Internationale Raumstation ISS. Bei dem für heute Abend geplanten zweiten Versuch solle das TV-System für den Überwachungsmonitor daher ausgeschaltet werden. Das teilte die US-Weltraumbehörde NASA mit. Ein russisches Versorgungsschiff hatte die ISS vorgestern um etwa drei Kilometer verfehlt. Das TV-System sollte der Crew ein Echtzeit-Bild des Manövers ermöglichen. Stattdessen störte es den Autopiloten.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

6°C - 16°C
Mittwoch

4°C - 11°C
Donnerstag

2°C - 10°C
Freitag

1°C - 10°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Schnörzen, Dotzen oder Gribschen - Wer tut's noch?

Nach dem Martinszug ziehen die Laternenkinder mit ihren Eltern nochmal los. Sie klingeln an Haustüren, singen Martinslieder und bekommen dafür Mandarinen, Nüsse oder Süßigkeiten. Dieser Brauch heißt je nach Region Schnörzen, Dotzen oder Gribschen. Aber gibt es diese Tradition überhaupt noch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!