Rotterdam

Turn-WM: Sieben Verletzungen im Training

Schon vor Beginn der Turn-WM haben sich in Rotterdam insgesamt sieben Aktive im Training Verletzungen zugezogen, die einen Rückzug vom Titelkampf nötig machten. Dies erklärte der Franzose Michel Léglise, Präsident der Medizinischen Kommission des Weltturnverbands FIG.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net