40.000
  • Startseite
  • » Turn-Trainer benennen Weltcup-Aufgebot für Cottbus
  • Aus unserem Archiv

    Turn-Trainer benennen Weltcup-Aufgebot für Cottbus

    Kienbaum/Berlin (dpa) ­ Chef-Trainer Andreas Hirsch hat in Kienbaum sein Aufgebot für den Turn-Weltcup in Cottbus (12. bis 14. März) benannt. In Abwesenheit von Superstar Fabian Hambüchen soll nun vor allem Marcel Nguyen beim «Turnier der Meister» punkten.

    Der 22 Jahre alte Unterhachinger wird am Boden, Barren, Ringen und Reck ins Rennen gehen. Matthias Fahrig aus Halle/Saale (Boden/Sprung/Barren), die beiden Lokalmatadoren Philipp Boy (Pauschenpferd/Reck) und Robert Juckel (Pauschenpferd) und Thomas Taranu (Ringe/Sprung) aus Straubenhardt komplettieren das deutsche Starterfeld bei den Männern.

    Bei den Frauen kann Chef-Trainerin Ulla Koch nach dem verletzungsbedingten Ausfall der deutschen Meisterin Kim Bui (Kreuzbandriss und Meniskusschaden) nur drei Starterinnen nach Cottbus schicken. Olympia-Teilnehmerin Marie-Sophie Hindermann (Tübingen) und Nachwuchsturnerin Maike Roll (Söllingen) werden in der Lausitz-Arena an Stufenbarren, Schwebebalken und Boden turnen. Zusätzlich wird die 34 Jahre alte Kölnerin Oksana Chusovitina ihr Comeback am Sprung feiern.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    13°C - 15°C
    Mittwoch

    11°C - 19°C
    Donnerstag

    12°C - 18°C
    Freitag

    8°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!