40.000
Aus unserem Archiv
Cottbus

Turnerin Seitz gewinnt in Cottbus am Stufenbarren

dpa

Elisabeth Seitz hat für den zweiten deutschen Sieg beim gut besetzten Turnier der Meister im Turnen gesorgt. Die Vize-Europameisterin im Mehrkampf setzte sich vor 2000 Zuschauern in Cottbus mit 14,825 Punkten nach fast fehlerfreier Übung am Stufenbarren durch.

Fehlerfrei
Elisabeth Seitz hat in Cottbus am Stufenbarren gewonnen.
Foto: Marijan Murat – DPA

Die favorisierte Olympiasiegerin He Kexin aus China stürzte beim Jägersalto ab. Platz zwei ging an die Niederländerin Celine van Gerner (14,60) vor Natalja Kononenko aus der Ukraine (14,45). Zuvor hatte Lokalmatador Philipp Boy am Boden seinen ersten Sieg beim Traditions-Turnier in seiner Heimatstadt erkämpft.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

16°C - 30°C
Freitag

10°C - 22°C
Samstag

9°C - 19°C
Sonntag

14°C - 20°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onlinerin vom Dienst

Celina de Cuveland

0157/86301747

Kontakt per Mail

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!