40.000
Aus unserem Archiv
Frankfurt/Main

Turnerin Schäfer überrascht bei erster WM-Qualifikation

EM-Teilnehmerin Pauline Schäfer hat überraschend die erste Weltmeisterschafts-Qualifikation der deutschen Turnerinnen gewonnen.

Pauline Schäfer
Pauline Schäfer setzte sich beim Wettkampf in Frankfurt am Main durch.
Foto: Georgi Licovski – DPA

Knapp zwei Monate vor den Titelkämpfen im chinesischen Nanning (3. bis 13. Oktober) setzte sich die 17-jährige Chemnitzerin bei dem Wettkampf in Frankfurt am Main mit 55,20 Punkten knapp vor der Stuttgarterin Kim Bui (55,15) und Trainingskollegin Sophie Scheder (54,85) durch.

Die deutsche Mehrkampfmeisterin und Vize-Europameisterin von 2011, Elisabeth Seitz (Mannheim), trat wegen Fußproblemen nur an drei Geräten an; die Olympiavierte am Sprung, Janine Berger, nur an ihrem Spezialgerät und am Stufenbarren.

«Wir haben noch viel Arbeit vor uns», resümierte Bundestrainerin Ulla Koch, «aber ich bin sicher, dass wir uns bei der WM in guter Form präsentieren werden.» Als zweite Qualifikation zählt die deutsche Meisterschaft in zwei Wochen in Stuttgart.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

-5°C - 5°C
Samstag

-7°C - 4°C
Sonntag

-10°C - 1°C
Montag

-9°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!