Tunis

Tunesien: Erster Bewerber um Ben-Ali-Nachfolge

Nach dem Sturz des tunesischen Präsidenten Ben Ali beginnt der politische Kampf um dessen Nachfolge. Im Radiointerview kündigte der ehemalige Vorsitzende der tunesischen Menschenrechtsliga Moncef Marzouki seine Kandidatur für die Neuwahlen Mitte März an. Die Bewegung setzt sich für einen demokratischen Staat ein und war unter Ben Ali verboten. Trotz aller Sicherheitsbedenken weigern sich einige deutsche Langzeiturlauber weiter, ihren Urlaub in Tunesien abzubrechen. Wie Reiseveranstalter Rewe Touristik sagt, sind sie dort jetzt auf eigenes Risiko unterwegs.