Vancouver

Tschechien siegt 3:1 im Nachbarschaftsduell

Tschechien hat sich zum Abschluss des ersten Vorrunden-Spieltages beim olympischen Eishockey-Turnier in Vancouver in einem emotionsgeladenen Nachbarschaftsduell gegen die Slowakei durchgesetzt.

Die Tschechen gewannen im Canada Hockey Place verdient mit 3:1. Patrik Elias brachte den Olympiadritten von Turin in der zehnten Minute in Führung, Marian Gaborik gelang zu Beginn des zweiten Drittels der Ausgleich (21.). Anschließend traf Tschechiens 38 Jahre alter Superstar Jaromir Jagr zum 2:1 (38.) und bereitete zudem den Endstand durch Tomas Plekanec vor (40.).