Archivierter Artikel vom 10.01.2010, 16:40 Uhr
Alpe Cermis

Tscheche Bauer gewinnt 4. Tour de Ski

Lukas Bauer hat zum zweiten Mal nach 2008 die Tour de Ski der Langläufer gewonnen. Der Tscheche setzte sich auf der achten und letzten Etappe durch.

Nach zehn Kilometern mit dem Schlussanstieg nach Alpe Cermis kam Bauer nach 33:51,7 Minuten ins Ziel und und verwies bei der 4. Auflage der Prestige-Veranstaltung den vor dem letzten Teilstück noch führenden Norweger Petter Northug auf Rang zwei. Dritter wurde Vorjahres Dario Cologna aus der Schweiz. Bester Deutscher war der Oberwiesenthaler Rene Sommerfeldt als Sechster vor dem Bad Lobensteiner Axel Teichmann.