Washington

Trump stellt Briten „fantastischen Handelsdeal“ in Aussicht

US-Präsident Donald Trump hat Großbritannien nach einem Brexit ein „fantastisches“ Handelsabkommen mit den USA in Aussicht gestellt. Trump sagte in Morristown, New Jersey, er habe erst gestern erneut mit dem britischen Premierminister Boris Johnson gesprochen. Johnson und er lägen ganz auf einer Linie. „Ich denke, wir werden einen fantastischen und großen Handelsdeal mit Großbritannien abschließen.“ Trump betonte die „fantastischen Beziehungen“ zwischen beiden Ländern. Großbritannien sei einer der engsten Verbündeten der USA.