Frankfurt/Main

Trotz Streik-Ende: Immer noch viele Flugausfälle

Obwohl der Pilotenstreik bei der Lufthansa ausgesetzt wurde, läuft der Flugverkehr noch lange nicht nach Plan. Auch heute fielen hunderte Lufthansa-Flüge aus. Morgen will das Unternehmen 1400 von sonst 1800 Verbindungen fliegen. Der Normalzustand soll laut Konzernsprecher Klaus Walther am Freitag wieder erreicht sein. Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit hatte gestern Abend den Streik in einem gerichtlichen Vergleich mit der Lufthansa bis zum 8. März ausgesetzt.