Eindhoven

Trotz Niederlage: HSV im Achtelfinale

Der Hamburger SV ist trotz einer Niederlage beim PSV Eindhoven ins Achtelfinale der Europa League eingezogen. Die Hanseaten unterlagen im Rückspiel der ersten K.o.-Runde mit 2:3 beim niederländischen Vertreter. Dank der Auswärts-Tore und dem 1:0- Hinspielerfolg in Hamburg reichte es für die Mannschaft von Fußball- Trainer Bruno Labbadia zum Weiterkommen.