40.000
Aus unserem Archiv
Lugansk

Trotz Berliner Krisengipfels weiter heftige Gefechte in der Ukraine

dpa

Trotz des Berliner Krisengipfels zum Ukrainekonflikt haben sich Armee und Aufständische im Osten der Ex-Sowjetrepublik erneut heftige Gefechte geliefert. In den Separatistenhochburgen Donezk und Lugansk sei starkes Artilleriefeuer zu hören, berichteten örtliche Medien. Die Großstadt Lugansk ist auch Ziel eines russischen Hilfskonvois, der seit Tagen an der ukrainischen Grenze festsitzt. Das Rote Kreuz will die rund 2000 Tonnen Lebensmittel aus Moskau nur übernehmen, wenn die Organisation Sicherheitsgarantien für den Transit durch die Kampfzone erhält.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

18°C - 34°C
Donnerstag

16°C - 30°C
Freitag

12°C - 22°C
Samstag

11°C - 19°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Soll ein KZ-Besuch für Schüler zur Pflicht werden?

Der Präsident des Zentralrats der Juden, Josef Schuster, sprach sich dafür aus, den Besuch einer KZ-Gedenkstätte für jeden Schüler zur Pflicht zu machen. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!