Berlin

Trittin: Merkel muss vor Afghanistan-Ausschuss

Vor den Afghanistan-Untersuchungsausschuss soll Bundeskanzerlin Angela Merkel. Das forderte Grünen-Fraktionschef Jürgen Trittin in der ZDF-Sendung «Berlin direkt». Merkel müsse erklären, wie sie am 8. September eine Regierungserklärung abgeben konnte, und so tat, als wüsste sie nichts über zivile Tote. Der parlamentarische Untersuchungsausschuss soll klären, was zu dem Bombardement auf zwei von Taliban gekaperte Tanklastzüge am 4. September mit bis zu 142 Toten und Verletzten geführt hatte.