Berlin

Treffen der Gesundheitskommission abgesagt

Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler wird seine Eckpunkte zur Reform der Krankenkassenfinanzierung nicht wie geplant am Donnerstag der Regierungskommission vorstellen. Er sagte den Termin ab. Die Eckpunkte zur Gesundheitsreform seien schon so konkret, dass Rösler zunächst Gespräche mit den Partei- und Fraktionsvorsitzenden von Union und FDP führen wolle, bevor er die Eckpunkte dann in der Regierungskommission vorstelle. Das teilte ein Ministeriumssprecher mit.