Archivierter Artikel vom 28.03.2014, 08:05 Uhr
Miami

Traumfinale Williams gegen Li Na – Nadal im Halbfinale

Im Frauenfeld des Tennis-Turniers von Miami kommt es zum Traumfinale zwischen Serena Williams und Li Na. Bei den Herren ist ein Endspiel zwischen Rafael Nadal und dem Weltranglisten-Zweiten Novak Djokovic möglich – allerdings müssen beide zuvor ihre Halbfinal-Hürden überspringen.

Lesezeit: 1 Minuten
Kämpfer
Rafael Nadal besiegte den Kanadier Milos Raonic in zweieinhalb Stunden.
Foto: Erik S. Lesser – DPA

Nadal lieferte sich im Viertelfinale einen großartigen Schlagabtausch mit Milos Raonic. Der Kanadier, der in Benjamin Becker im Achtelfinale den letzten Deutschen eliminiert hatte, bot dem mallorquinischen Linkshänder über 2:35 Stunden einen tollen Kampf. Durch seinen Sieg hat sich Nadal die Chance erhalten, erstmals in seiner erfolgreichen Karriere den mit 5,65 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Klassiker auf Key Biscayne zu gewinnen.

Finalistin
Li Na steht nach dem Sieg über Dominika Cibulkova im Finale von Miami.
Foto: Rhona Wise – DPA

Im Halbfinale muss sich der 13-malige Grand Slam-Gewinner mit Kei Nishikori (Japan) auseinandersetzen. Djokovic spielt gegen Tomas Berdych. Der Tscheche behielt mit 6:4, 7:6 (7:3) gegen Alexandr Dolgopolov aus der Ukraine die Oberhand.

Serena Williams konnte auch von Maria Scharapowa nicht auf dem Weg in ihr neuntes Miami-Endspiel gestoppt werden. Die Amerikanerin, die in Südflorida bereits sechsmal das Turnier gewann, baute ihre Siegesserie gegen die Russin auf 16:2 aus. Der 6:3, 6:4-Erfolg nach 1:37 Stunde war ihr 15. nacheinander gegen Scharapowa, die in beiden Sätzen jeweils mit einem Break vorne lag.

Li Na brauchte 2:16 Stunden, um beim 7:5, 2:6, 6:3 den Widerstand von Dominika Cibulkova (Slowakei) zu brechen. Die Chinesin steht erstmals im Finale – ist jedoch Außenseiterin. Ihre Bilanz gegen Williams lautet 1:10, der einzige Sieg liegt fast sechs Jahre zurück.

Ergebnisliste auf Turnier-Homepage