40.000
Aus unserem Archiv
Hildesheim

Traumatisierter Hund sucht Herrchen auf A7

Ein unfallgeschockter Hund hält die Hildesheimer Autobahnpolizei seit Tagen auf Trab. Der Schnauzer sucht an der A7 wohl verzweifelt nach seinem Herrchen. Das sagte ein Sprecher und bestätigte Medienberichte. Der 78-jährige Hundehalter und dessen Ehefrau waren am Samstag bei einem Unfall auf der A7 schwer verletzt worden. Sie liegen seither im Krankenhaus. Der Hund wurde bei dem Unfall aus dem Fahrzeug geschleudert. Alle Versuche, das verwirrte Tier einzufangen, sind bisher gescheitert.

epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Wird Deutschland wieder Weltmeister?

Mit einer Niederlage ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ins WM-Turnier in Russland gestartet. Die Team-Leistung war wening weltmeisterlich. Wird die Mission Titelverteidigung dennoch gelingen?

Das Wetter in der Region
Donnerstag

9°C - 25°C
Freitag

9°C - 17°C
Samstag

10°C - 19°C
Sonntag

12°C - 21°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!