40.000
  • Startseite
  • » Trauerzug von Johnny Hallyday fährt über die Champs-Élysées
  • Paris

    Trauerzug von Johnny Hallyday fährt über die Champs-Élysées

    Nach dem Tod des Rocksängers Johnny Hallyday würdigt Frankreich die nationale Musikikone auf den Champs-Élysées. Der Trauerzug werde am Samstag vom Pariser Triumphbogen aus über die Prachtstraße fahren, teilte das Büro des französischen Präsidenten Emmanuel Macron mit. Anschließend ist ein Gottesdienst in der nahegelegenen Madeleine-Kirche geplant, bei dem auch Macron sprechen wird. Der in Frankreich äußerst populäre Rocksänger war in der Nacht zum Mittwoch im Alter von 74 Jahren gestorben.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    0°C - 6°C
    Samstag

    1°C - 5°C
    Sonntag

    2°C - 4°C
    Montag

    3°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!