Archivierter Artikel vom 02.02.2010, 16:16 Uhr
Traunreut

Trauerfeier für Felssturz-Opfer

Angehörige und Freunde haben Abschied von den beiden Todesopfern des Felssturzes in Stein an der Traun genommen. Die zwei Überlebenden des Unglücks – Mutter und Sohn der vierköpfigen Familie – konnten nicht dabei sein. Sie liegen mit schweren Verletzungen nach wie vor im Krankenhaus. Die Beerdigung des Vaters und der Tochter ist zu einem späteren Zeitpunkt geplant. Ein Felssturz hatte vor einer Woche das Haus der Familie verwüstet.