Berlin

Transparency beklagt Bestechung in Griechenland

Griechenlands Wirtschaft und Gesellschaft bleiben fest im Griff der Korruption. Das geht aus einer neuen Untersuchung von Transparency International Griechenland für das Jahr 2009 hervor, berichtet die «Welt». Danach zahlten Griechen durchschnittlich 1355 Euro Bestechungsgeld, wenn sie die Ausstellung eines Führer- oder Fahrzeugscheins beschleunigen, eine Baugenehmigung kaufen oder die Ergebnisse einer Steuerprüfung manipulieren wollten.