40.000
Aus unserem Archiv
Bochum

Trainer Verbeek feiert ersten Sieg mit Bochum

dpa

Gertjan Verbeek hat in seinem zweiten Spiel als Fußball-Trainer des VfL Bochum den ersten Sieg gefeiert. Am Freitag kam der Revierclub in der 2. Bundesliga zu einem 3:2 (2:1) gegen Eintracht Braunschweig.

VfL Bochum – Eintracht Braunschweig
Bochums Simon Terodde (r) schießt das Tor zum 1:1-Ausgleich.
Foto: Caroline Seidel – dpa

Simon Terodde mit einem Doppelpack (36. Minute/47.) und Marco Terrazino (41.) erzielten vor 13 778 Zuschauern in Bochum die Tore zum erst zweiten Saison-Heimsieg des VfL. Die Braunschweiger, für die Mirko Boland (3.) und Damir Vrancic (84.) trafen, verpassten den Sprung in die Aufstiegszone.

Die Gäste erwischten einen Auftakt nach Maß. Kurz nach dem Anpfiff erzielte Boland mit einem kunstvollen Schlenzer das 1:0 für die Eintracht. Die Verunsicherung der Bochumer, die eine Woche zuvor gegen Union Berlin 1:2 verloren hatten, konnte Braunschweig aber trotz guter Möglichkeiten nicht zu weiteren Treffern nutzen.

Stattdessen drehte Bochum mit seinen ersten Torchancen binnen weniger Minuten den Rückstand: Terodde und Terrazzino waren jeweils nach Flanken aus kurzer Distanz erfolgreich. Mit seinem 12. Saisontreffer eröffnete Terodde per Foulelfmeter den zweiten Abschnitt, den die Bochumer auch in der Folge lange kontrollierten. Erst in der Schlussphase gelang Vrancic der Anschlusstreffer für Braunschweig.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

16°C - 29°C
Sonntag

16°C - 29°C
Montag

17°C - 29°C
Dienstag

17°C - 29°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wie entsorgen Sie Ihren Elektroschrott?

Ab Mittwoch, 15. August, dürfen Haushaltsgegenstände mit elektrischen Bestandteilen nicht mehr über die Restmülltonne entsorgt werden. Blinkende Schuhe, Badezimmerschränke mit eingebauten Lampen und beheizbare Handschuhe müssen dann als Elektroschrott gesondert entsorgt werden. Das gibt eine neue Gesetzesänderung vor. Wie haben Sie bisher Ihren Elektroschrott entsorgt?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Onlinerin vom Dienst

Bettina Tollkamp

0171-5661810

Kontakt per Mail 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!