Archivierter Artikel vom 04.02.2010, 07:50 Uhr
Tokio

Toyota schafft Quartalsgewinn

Der von einem Rückruf-Debakel erschütterte Autobauer Toyota ist im dritten Geschäftsquartal in die Gewinnzone zurückgekehrt. Wie der größte Autobauer der Welt bekanntgab, fiel zum 31. Dezember ein Nettogewinn von 153,2 Milliarden Yen an. Das entspricht 1,2 Mrd Euro. Im Vorjahr machte das Unternehmen einen Verlust von 164,7 Milliarden Yen. Ungeachtet des beispiellosen Rückrufs von Millionen von Autos wegen schadhafter Gaspedalen hob Toyota die Prognose für das noch laufende Gesamtgeschäftsjahr an.