Torrance

Toyota ruft weitere 1,1 Millionen Wagen zurück

Die Pannenserie bei Toyota in den USA nimmt immer größere Ausmaße an. Am späten Abend rief der japanische Autohersteller weitere knapp 1,1 Millionen Kunden dazu auf, ihre Wagen in die Werkstatt zu bringen. Fußmatten drohen sich derart mit den Pedalen zu verkeilen, dass der Wagen unkontrolliert beschleunigt. Wegen des gleichen Defekts hatte Toyota bereits im vergangenen Jahr 4,2 Millionen Autos zurückgerufen.