Archivierter Artikel vom 03.02.2010, 23:04 Uhr
Tokio

Toyota laufen die Kunden davon

Für Toyota kommt es knüppeldick: Wegen der Rückrufaktionen für Millionen Autos sind die monatlichen Verkäufe in den USA auf den niedrigsten Stand seit mehr als zehn Jahren gefallen. In der US-Politik mehren sich zudem Stimmen, die dem japanischen Autokonzern vorwerfen, zu spät auf die klemmenden Gaspedale reagiert zu haben. US-Verkehrsminister Ray LaHood warnte Toyota-Fahrer davor, ihre Fahrzeuge zu benutzen. Und zu allem Überfluss droht nun auch noch ein neues Debakel um fehlerhafte Bremsen beim Hybridauto Prius.