Tokio

Toyota ergreift Maßnahmen zur Qualitätsverbesserung

Der weltgrößte Autobauer Toyota reagiert auf den Rückruf von Millionen Autos mit einer Qualitätsverbesserung: Der Konzern werde ein neues Bremssystem in alle zukünftigen Modelle einbauen, sagte Toyota-Chef Akio Toyoda. Der Autobauer hatte die Wagen unter anderem wegen klemmender Gaspedale und rutschender Fußmatten weltweit zurückrufen müssen. Das neue System drosselt den Motor, wenn das Gas- und das Bremspedal gleichzeitig betätigt wird.