Archivierter Artikel vom 10.05.2012, 15:30 Uhr

Totes Baby im Schuhkarton – Bewährungsstrafe für Mutter

Frankfurt (dpa). Die junge Frau brachte auf der Toilette ein Kind zur Welt und versteckte es anschließend in einem Schuhkarton im Keller – das Baby starb. Wegen Totschlags ist die 19 Jahre alte Mutter vom Landgericht Frankfurt zu einer Strafe von zwei Jahren auf Bewährung verurteilt worden. Die Jugendstrafkammer verpflichtete sie außerdem, an einer psychiatrischen Therapie teilzunehmen. Der Schülerin aus Frankfurt war es anscheinend über mehrere Monate gelungen, die Schwangerschaft vor ihrer Mutter zu verbergen.