40.000

WeimarTotes Baby gefunden

dpa

Ein nur wenige Stunden altes Mädchen ist am Morgen tot in Weimar gefunden worden. Nach der Obduktion vermuten die Ermittler, dass der Säugling getötet wurde. Ein Sprecher der Erfurter Staatsanwaltschaft bestätigte damit einen Bericht von MDR 1 Radio Thüringen. Im Verdacht stehe die 23 Jahre alte Mutter. Sie liege zurzeit auf der Intensivstation, ihr Zustand sei kritisch. Nähere Angaben wollte er nicht machen, um die Ermittlungen nicht zu gefährden.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

-3°C - 3°C
Samstag

-1°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

3°C - 6°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Freitag

-3°C - 2°C
Samstag

-1°C - 1°C
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

3°C - 6°C
Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!