Cramonshagen

Toter Säugling an Bachufer bei Schwerin entdeckt

Am Ufer eines Baches nordwestlich von Schwerin hat ein Angler ein totes Baby gefunden. Gerichtsmediziner gehen davon aus, dass der Junge lebend zur Welt gekommen ist. Die Leiche hat vermutlich schon mehrere Tage an dem Bach in der Nähe von Cramonshagen gelegen. Die Polizei hofft, dass Zeugen helfen können, die Mutter zu finden.