40.000
  • Startseite
  • » Toter lag in seinem Blut auf Bürgersteig
  • Aus unserem Archiv
    Wurzen

    Toter lag in seinem Blut auf Bürgersteig

    In seinem Blut hat ein Toter auf einem Bürgersteig der sächsischen Stadt Wurzen gelegen. Dort wurde der 36 Jahre alter Mann mit Stich- und Schnittwunden gestern Abend gefunden. Der wegen mehrerer Straftaten polizeilich bekannte 36-Jährige sei vermutlich seinen Verletzungen erlegen, heißt es von der Polizeidirektion Westsachsen. Aufgrund der Situation, wie er aufgefunden wurde, werde wegen eines Tötungsdelikts ermittelt, heißt es von der Staatsanwaltschaft Leipzig auf Anfrage.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    5°C - 7°C
    Dienstag

    8°C - 10°C
    Mittwoch

    9°C - 14°C
    Donnerstag

    5°C - 12°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Sollen Monster-Trucks auf die Straße?

    Gigaliner, Monstertrucks, Lang-LKW: Sollen diese Riesengefährte auf die Straßen?

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!