40.000
Aus unserem Archiv
Wolfsburg

Toter in Treppenhaus gibt Rätsel auf

dpa

Die Polizei hat in einem Wolfsburger Mehrfamilienhaus einen toten Mann im Treppenhaus gefunden. Noch ist unklar, wie er ums Leben kam. Nach den Ermittlungen könnte der 38- Jährige die Treppe hinunter gestürzt und so zu Tode gekommen sein. Die Beamten schließen allerdings auch nicht aus, dass der Mann umgebracht wurde. Allerdings hatte er sein Portmonee mit Bargeld und sein Handy noch bei sich. Auch seine Wohnung war unversehrt. Nachbarn hatten den 38-Jährigen entdeckt.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

16°C - 31°C
Donnerstag

16°C - 31°C
Freitag

18°C - 32°C
Samstag

16°C - 26°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Versicherungspflicht für E-Bikes

Sie sind schnell und manche/r kommt bergab mit den schweren Rädern ins Straucheln. Sollte für alle elektrischen Fahrräder eine Versicherung vorhgeschrieben werden?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330 | Mail 
Fragen zum Abo:
0261/9836-2000 | Mail
Anzeigenannahme:
0261/9836-2003 | Mail

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!