40.000
  • Startseite
  • » Toter in Hamburger Beziehungsdrama identifiziert
  • Aus unserem Archiv
    Hamburg

    Toter in Hamburger Beziehungsdrama identifiziert

    Nach dem blutigen Beziehungsdrama in Hamburg ist die Identität des zweiten Toten geklärt. Es handele sich um den 30 Jahre alten Bruder der angeschossenen Frau, sagte ein Polizei-Sprecher. Ein 36 Jahre alter Sportschütze hatte gestern nach einem Streit auf seine Lebensgefährtin, ihren Bruder und einen herbeieilenden Helfer geschossen - und sich dann selbst mit einem Kopfschuss getötet. Der Bruder ist tot. Die Frau und der Helfer seien nach Notoperationen nicht mehr in Lebensgefahr, so der Sprecher.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    4°C - 8°C
    Montag

    5°C - 7°C
    Dienstag

    3°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!