Budapest

Toter bei Amoklauf in Ungarn

Bei einem Amoklauf auf dem Campus der Universität in der ungarischen Stadt Pecs ist ein junger Mann getötet worden. Drei weitere Menschen wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht, berichtete das Internetportal «index» unter Berufung auf die Rettungskräfte. Ein 23-jähriger Student war in die Aula des Instituts für Biophysik eingedrungen und hatte um sich geschossen. Nähere Einzelheiten sind bislang nicht bekannt.