40.000
  • Startseite
  • » Tote bei US-Drohnenangriffen in Pakistan
  • Aus unserem Archiv
    Islamabad

    Tote bei US-Drohnenangriffen in Pakistan

    Bei zwei US-Drohnenangriffen im pakistanischen Grenzgebiet zu Afghanistan sind mindestens zwölf Menschen getötet worden. Es gab viele Verletzte. Nach Geheimdienst-Angaben feuerten die unbemannten Flugzeuge Raketen auf Häuser in der Unruheregion Nord-Waziristan ab. Die Gegend gilt als Hochburg für militante Islamisten aus dem Umkreis des Terrornetzwerks Al-Kaida. Die USA hatten die Drohnenangriffe im September deutlich ausgeweitet: Bei 22 Einsätzen wurden mehr als 120 Menschen getötet. Pakistan verurteilt die Angriffe und beklagt den Tod von Zivilisten.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    5°C - 7°C
    Dienstag

    9°C - 11°C
    Mittwoch

    6°C - 12°C
    Donnerstag

    10°C - 15°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!