40.000
Aus unserem Archiv
Tripolis

Tote bei Protesten in Libyen und Bahrain

dpa

In Libyen weiten sich die Proteste gegen Staatschef Muammar al-Gaddafi aus. Bei Zusammenstößen zwischen Gaddafi-Gegnern und der Polizei seien insgesamt elf Menschen ums Leben gekommen, berichteten oppositionelle und arabische Medien. Bei Zusammenstößen in Bahrain wurden nach Angaben von Augenzeugen und Oppositionellen in der Nacht mindestens vier Menschen getötet. Im Jemen wurden bei Zusammenstößen zwischen Oppositionellen und Anhängern der Regierung mindestens 14 Menschen verletzt.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

16°C - 31°C
Donnerstag

17°C - 29°C
Freitag

10°C - 22°C
Samstag

11°C - 18°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wahlalter absenken

Sollte das Wahlalter auf 16 Jahre abgesenkt werden?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!