40.000
  • Startseite
  • » Tote bei Anschlägen in Afghanistan
  • Aus unserem Archiv

    Tote bei Anschlägen in Afghanistan

    Kabul (dpa) - Zwei Anschläge in Afghanistan: Bei einem Bombenanschlag in der zentralafghanischen Provinz Wardak sind zwei afghanische Mitarbeiter einer privaten Sicherheitsfirma getötet worden. Vier weitere Wachmänner seien verletzt worden, teilte das Innenministerium mit. Bei einem Selbstmordanschlag nahe einer US- Basis in der ostafghanischen Stadt Chost sind der Attentäter und ein Zivilist getötet worden. Ziel sei der Konvoi einer privaten Sicherheitsfirma gewesen. Zwei Mitarbeiter der Firma seien verletzt worden. Zu beiden Anschlägen bekannten sich die radikal-islamischen Taliban.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    4°C - 8°C
    Montag

    5°C - 7°C
    Dienstag

    3°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!