40.000
  • Startseite
  • » Total will Experten auf Gasplattform schicken
  • Aus unserem Archiv
    London

    Total will Experten auf Gasplattform schicken

    Der Energiekonzern Total will in den nächsten Tagen ein Expertenteam auf die leckgeschlagene Förderplattform in der Nordsee schicken. Das sagte eine Total-Sprecherin in Aberdeen. Die Plattform war am Sonntag vor einer Woche evakuiert worden. Wegen des austretenden Gases herrscht dort Explosionsgefahr. Nach Angaben der Betreiberfirma strömen von dem Leck täglich rund 200 000 Kubikmeter Gas aus - etwa der Jahresverbrauch von 1000 Einfamilienhäusern.

     

    UMFRAGE
    UMFRAGE Jamaika ist passé: Wie soll's weitergehen?

    Nach der Aufkündigung der Jamaika-Gespräche durch die FDP: Wie soll es nun weitergehen?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    9°C - 15°C
    Freitag

    7°C - 14°C
    Samstag

    3°C - 9°C
    Sonntag

    3°C - 6°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!