40.000
  • Startseite
  • » Torreiches Remis zwischen Cottbus und Aachen
  • Aus unserem Archiv
    Cottbus

    Torreiches Remis zwischen Cottbus und Aachen

    Pokal-Halbfinalist Energie Cottbus hat den Kontakt zu den Aufstiegsplätzen der 2. Fußball-Bundesliga verloren. Die Lausitzer mussten sich im Stadion der Freundschaft gegen Alemannia Aachen mit einem 3:3 (2:3)-Unentschieden begnügen.

    FC Energie Cottbus - Alemannia Aachen
    Aachens Benjamin Auer (l) und Daniel Ziebig von Energie Cottbus lieferten sich hitziges Duell.

    Der Aachener Benjamin Auer schloss mit seinen Saisontoren 12 und 13 (29./45.+1) zu dem in der Torjägerliste führenden Cottbuser Nils Petersen auf, der diesmal erfolglos blieb. Erst am Vormittag hatte die Vereinsführung der Cottbuser die Vertragsverlängerung des Torjägers bis 2014 verkündet. Das 1:0 der Aachener hatte Kevin Kratz (8.) erzielt. Für Cottbus waren Abwehrspieler Uwe Hünemeier (22.) mit seinem sechsten Saisontor, der Brasilianer Roger mit einer abgefälschten Bogenlampe (32.) und Emil Jula (84.) erfolgreich.

    In einer ansehnlichen Partie vor nur 8540 Zuschauern dominierte der Angriffsgeist, beide Abwehrreihen leisteten sich aber vornehmlich in der ersten Halbzeit kräftige Schnitzer. Cottbus drängte in der zweiten Halbzeit auf den Ausgleich und wurden durch den siebten Saisontreffer von Jula belohnt.

    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Eugen Lambrecht
    0261/892448
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!