40.000
Aus unserem Archiv
Washington

Tornados bei Dallas wirbeln Lastwagen durch die Luft

dpa

Eine Tornado-Serie hat im US-Staat Texas große Verwüstungen angerichtet. Laut Berichten und Videobildern wirbelten die Stürme tonnenschwere Lastwagen mehrere hundert Meter weit durch die Luft. Wie durch ein Wunder kam nach bisherigen Informationen niemand ums Leben. US-Medien berichteten lediglich von einigen Verletzten. Nach Erkenntnissen des Nationalen Wetterdienstes gab es im Umkreis der Stadt Dallas am Dienstag 6 bis 13 Wirbelstürme. Erst vor wenigen Wochen waren bei einer Serie von Tornados in den USA mindestens 40 Menschen ums Leben gekommen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

12°C - 21°C
Sonntag

9°C - 20°C
Montag

5°C - 16°C
Dienstag

5°C - 15°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Onlinerin vom Dienst

Bettina Tollkamp

0171-5661810

Kontakt per Mail 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!