40.000
Aus unserem Archiv
Washington

Tornados bei Dallas wirbeln Lastwagen durch die Luft

dpa

Mehrere schwere Tornados haben die Stadt Dallas im US-Staat Texas heimgesucht. Die Wirbelstürme hatten nach Berichten von TV-Sendern streckenweise eine derartige Gewalt, dass sie tonnenschwere Lastwagen mehrere hundert Meter weit durch die Luft wirbelten. Allerdings lagen zunächst keine Berichte über Tote oder Schwerstverletzte vor. Zahlreiche Häuser seien schwer beschädigt worden. Zehntausende Haushalte waren auch Stunden nach den Stürmen noch ohne Strom. Der internationale Flughafen in Dallas musste über mehrere Stunden geschlossen werden.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

16°C - 30°C
Freitag

10°C - 22°C
Samstag

9°C - 19°C
Sonntag

14°C - 20°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!