Hamburg

Torhüter Adler, Neuer und Wiese gesetzt

Die Torhüter René Adler, Manuel Neuer und Tim Wiese sind für die Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika gesetzt. Nur ein rapider Leistungsabfall über eine lange Zeit oder eine Verletzung könnten die Chancen der drei verringern, sagte Bundestrainer Joachim Löw der «Bild am Sonntag». Auf eine Nummer 1 hat er sich noch nicht festgelegt. Löw sagte aber, wer gegen Argentinien im Tor stehe, habe einen Vorteil und Vorsprung – wenn er gut halte. Das Spiel findet am 3. März in München statt.