Archivierter Artikel vom 03.02.2012, 08:40 Uhr

Tokios Börse schließt schwächer

Tokio (dpa). Die Börse in Tokio hat in Folge von Gewinnmitnahmen schwächer geschlossen. Der Nikkei-Index für 225 führende Werte notierte zum Handelsende einen Abschlag von 44,89 Punkten oder 0,51 Prozent und ging beim Stand von 8831,93 Punkten ins Wochenende. Der Euro kostete 1,3138-39 Dollar.